So sicherst Du Dir Weiterempfehlungen

So sicherst Du Dir Weiterempfehlungen

Heute mal wieder ein Tipp aus der "offline" Marketing-Ecke, der Interessentengewinnung ohne Internet und Elektronik.

Wenn du (auch bei guter Auftragslage heute) künftig viele gute Weiterempfehlungen sichern willst, dann findest Du hier ein paar Tricks. Alle in der Praxis erprobt, alle mit guten Erfolgen. 

Folgende Werkzeuge haben sich zur Steigerung der Empfehlungsquote als wirksam erwiesen:

  1. Geschenke am Ende des Projektes übergeben, als Dankeschön. Mit der Bitte der Weiterempfehlung
  2. Eine Einweihungsparty (wenn es sich um ein größeres Projekt handelt), bei der Dein Kunde seine Freunde einladen darf und Du z.B. die Snacks bezahlst

    und die dritte und wirkungsvollste Variante:

  3. Übergebe Deinem Kunden am Ende des Projektes 5 und zwar genau 5 Visitenkarten. Bitte bei der Überabe darum, Dich als kleinen Mittelständler der von der Weiterempfehlung lebt, seinen Freunden zu empfehlen.

Hast Du noch weitere Tipps und Ideen?

Dann gerne her damit! 

Willst Du Infos haben, 
wenn ein neuer Artikel erscheint?

Ich will dich ausdrücklich (DSGVO-konform) warnen: Wenn Du hier Deine E-Mail-Adresse angibst, bekommst Du bequem den aktuellen Input von mir, sobald etwas online geht.
Ich kann davon nur abraten, denn die Themen sind vielfältig und es gibt mehrmals im Jahr spannende, neue, anregende Beiträge*.

Anhören mit Apple PodcastAuf Facebook-Seite gehenBlog mit Feedly abonnieren

© 2017 Thorsten Moortz - Impressum und Datenschutzerklärung