Online-Meetings erfolgreich durchführen

Online-Meetings erfolgreich durchführen

Workshop-Ankündigung:


Agieren, statt abwarten

Verunsicherung und Angst sind die normale Triebfedern eines Unternehmers. Nie geht es ohne Risiko und jeder von Euch hat schon so manche kritische Situation vor der Brust gehabt.

Denkt mal daran, was Ihr in der Vergangenheit gemacht habt: Ihr habt nach einer kurzen Schockstarre angepackt und los gelegt. Nach einem Plan, dem besten Plan, den Ihr in diesem Moment für richtig gehalten habt.

Wir haben für Dich eine Idee zur Krisenbewältigung: Wir zeigen Dir, wie Du mit Deinen Mitarbeitern trotz Quarantäne und Ausgangssperre weiter zusammenarbeiten kannst.

Online-Zusammenarbeit ist eine der Lösungen für die aktuellen Probleme

Szenario: Es wird Zeit frei. Zeit, die Du als Unternehmer vielleicht sogar bezahlen musst. Was kannst Du mit der frei werdenden Zeit machen, um vielleicht sogar gestärkt aus der Krise hervor zu gehen?

Wir zeigen Dir, wie Online-Zusammenarbeit funktionieren kann. Dabei haben wir die Zielgruppen im Blick:

  • Mitarbeiter,
  • Kunden (auch für Infoabende),
  • Dienstleister und Subunternehmer

Was wir erreichen können:

  • Was man alles auslagern kann (Brainstorming)
  • Datenschutzrechtliche Notwendigkeiten für die Arbeit von Mitarbeitern im Homeoffice (Anke)
  • Tipps für Onlinemeetings (Besprechungen, Onlinepräsentation) (Achim)
  • Automatisierungen nutzen: Events, Einzeltermine mit Buchungssystemen
  • Tipps für Technik von Software bis Hardware (Thorsten)
  • Durchführen von Online-Expertenvorträgen z.B. für Infoabende
  • Fernzugriff mit TeamViewer oder Terminal-Server (Thorsten)

Jetzt direkt anmelden:


Wer ist für den Workshop geeignet?

Wir laden Führungskräfte und Unternehmer im Handwerk zu diesem Workshop ein. Wir zeigen die Strategie, die Technik und die Werkzeuge zur Umsetzung. Auch andere Berufsgruppen dürfen gerne mit daran teilnehmen - wir bitten jedoch um Verzeihung, wenn wir bei den Beispielen nur auf das Handwerk eingehen. Die Techniken lassen sich jedoch auch universell einsetzen.

Profitiere von unserer Erfahrung in der Durchführung von Onlinemeetings und Präsentationen.

Wir wollen uns nicht an der Krise bereichern. Die Gebühr für den Workshop setzen wir 1:1 für die Weiterentwicklung der CRAFTcamp Onlinecommunity und der CRAFTacademy ein. Deshalb gibt es die Tickets zum reduzierten Preis (normalerweise 90,- Euro zzgl. USt.)

Umsetzungsbegleitung

Wenn Du mit der technischen Umsetzung Probleme hast, haben wir bereits einen Dienstleister als Empfehlung für Dich.

Natürlich kannst Du auch einen der Referenten dafür buchen.

(Fotos: https://www.pexels.com)

Willst Du Infos haben, 
wenn ein neuer Artikel erscheint?

Ich will dich ausdrücklich (DSGVO-konform) warnen: Wenn Du hier Deine E-Mail-Adresse angibst, bekommst Du bequem den aktuellen Input von mir, sobald etwas online geht.
Ich kann davon nur abraten, denn die Themen sind vielfältig und es gibt mehrmals im Jahr spannende, neue, anregende Beiträge*.

Anhören mit Apple PodcastAuf Facebook-Seite gehenBlog mit Feedly abonnieren

© 2017 Thorsten Moortz - Impressum und Datenschutzerklärung