iPad als Handwerker nutzen - Gruppe startet neu durch

iPad als Handwerker nutzen - Gruppe startet neu durch

Für die ganz eiligen Leser: Hier ist der Link zu der neuen Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/MobilesHandwerk/

und hier geht es zum Kurs: 

https://elopage.com/s/moortz/iPad-und-Iphone-Handwerk

!!! Der angedachte Rabatt für die Teilnehmer des letzten Kurses funktioniert leider technisch nicht. Bitte den entsprechenden Abschnitt lesen.!!!

Für diejenigen, die lieber hören, statt zu lesen:

Auf dem Erfolg aufbauen

Über 50 Kursteilnehmer waren im letzten Jahr in einer geschlossenen Gruppe aktiv. Diese Gruppe öffne ich jetzt für alle, also auch für diejenigen, die nicht den Kurs buchen. Alle Teilnehmer haben für ihr tägliches Business einige wertvolle Tipps bekommen. 

Wenn Du teilgenommen hast, würde ich mich über einen kurzen Beitrag als Referenz unter diesem Blogbeitrag riesig freuen.

Der neue Kurs und die neue Gruppe wird neben dem aktuellen Betriebssystem wieder viele neue Programme beinhalten.

Themen mit mehr Fokus

Im Kurs werde ich dem Thema „Selbstmanagement“ einen größeren Stellenwert einräumen. Da ich jahrelang Kurse zur Ziel- und Zeitplanung gehalten habe, über 2.500 Aktivitäten im letzen Jahr mit TodoIst erledigt habe, den Überblick trotz 25 gleichzeitiger Projekte nicht verliere und dabei noch ein ganz entspanntes Leben führe, dürfte mich wohl dafür qualifizieren. Außerdem werde ich stärker auch die Nutzung vom iPhone herausstellen, da man ja nicht immer das iPad dabei hat.

Die neuen Themen:

  • Ziel- und Zeitplanung
  • Aufgabenmanagement auch im Team
  • Projektorganisation
  • Digitale Bauakte
  • Baustellendokumentation
  • Strukturierung der Kommunikation bei Projekten

Themen, die bleiben

  • Grundlegende Einrichtung und Tipps zu iOS
  • Präsentationen für Angebote durchführen
  • Dateien zwischen Büro-Arbeitsplatz und iPad automatisch synchronisieren
  • Notizen und Formulare verwenden (z.B. Aufmaß, Abschlussberichte...)
  • Skizzen zeichnen
  • Zeichnen von 2D-Grundrissen

Bist du schon überzeugt?

Trage Dich jetzt in die Verteilerliste ein. Du bekommst dann eine eMail von mir, sobald die Anmeldung möglich ist. Geplanter Start: Mitte Februar.

Trage Dich in die Verteilerliste ein

Mit Deinem Eintrag in die Liste bekommst Du exklusiv Infos zum Kursstart und bekommst spannende Neuigkeiten aus der Gruppe direkt zugeschickt.

Der Eintrag ist kostenlos und Du kannst dich jederzeit wieder aus der Liste austragen lassen. 

Weshalb die alte Gruppe weg musste

Die alte Gruppe hat ausgedient - technisch hat sich in Facebook einiges weiter entwickelt, was ich in der alten Gruppe nicht mehr einfügen konnte. Außerdem wurden dort "Einheiten" angezeigt, also Kursteile, die gar nicht existieren. Die habe ich nicht weg bekommen und deshalb eine neue Gruppe gestartet.

Außerdem hatte ich über 60 Anfragen für die Teilnahme an der Gruppe von Teilnehmern, die nicht im Kurs waren. Das werde ich ändern.

Was ändert sich in der Gruppe?

Die neue Gruppe wird als weiterhin als geschlossene Gruppe geführt. Es können sich künftig jedoch auch Teilnehmer anmelden, die nicht Kursteilnehmer sind. Dadurch erhalten diejenigen eine Chance, die ein hohes Anwender-Niveau haben und von ihrer Seite aus wertvollen Input leisten können.

Als begleitende Gruppe zu dem iPad-Onlinekurs wird die Gruppe nach wie vor die Hinweise auf neue Kursteile beinhalten. Die eigentlichen Kursvideos bzw. Aufzeichnungen der Online-Webseminare wird es in der Gruppe nicht mehr geben. Dieser Zugang ist exklusiv der „zahlenden Kundschaft“ vorbehalten. Tipps, Tricks, Anwendungsdiskussionen zu den vorgestellten Programmen wird es weiterhin dort geben. 

Hier findest Du die neue Gruppe – Anmeldung und Teilnahme sind kostenlos. Lade also gerne auch Deine Freunde, die mit dem iPhone und dem iPad arbeiten ein:

https://www.facebook.com/groups/MobilesHandwerk/

Meine Vision

Ich probiere ständig neue Wege. Die erfolgreichen wandle ich in Wissen um, das Dir zugute kommt. Mit dem neuen Kurs und der neuen Gruppe will ich etwas neues wagen, wenn ich Deine Unterstützung bekomme:

Ich möchte es mir leisten können, feste Tage für das Thema iPad und iPhone aufwenden zu können. Für die Technik, die Apps, Serverkosten, Recherchen, Textarbeiten und die Onlinezeit brauche ich dafür ein Budget von 2.000,- Euro pro Monat.

Mein Ziel: Ich will den kommenden Kurs als Abo durchführen. Pro Teilnehmer schwebt mir eine Summe von 18,- Euro zzgl. USt. vor. Für ein Jahr Mitgliedschaft also 216,- Euro zzgl. USt. Bei Zahlung im Voraus würde ich den Preis auf 180,- Euro zzgl. USt. reduzieren. Wenn der Kurs seinen Reifegrad erreicht hat, wird es nur noch eine Jahreszahlung geben.

Hier geht es lang zum Kurs:

https://elopage.com/s/moortz/iPad-und-Iphone-Handwerk

Was erhalten Kursteilnehmer im Abo?

Pro Monat nehmen wir uns ein Thema vor. In einem Zoom-Stammtisch-Meeting zeige ich in bewährter Weise die Anwendung einer App. Neu ist, dass wir mit diesem Werkzeug besser miteinander sprechen und Fragen gleich bearbeiten können. Die Aufzeichnungen kannst Du Dir dann während Deiner Abo-Laufzeit jederzeit wieder anschauen.

Auch an die „Stammkunden“ ist gedacht

Als Kursteilnehmer des vergangenen Jahres hast Du zum Aufbau des Kurses beigetragen. Dem trage ich Rechnung. Du bekommst deshalb ein halbes Jahr lang für die einmalige Zahlung von 30,- Euro den Zugang zu dem neuen Kurs. Außerdem sorge ich dafür, dass du weiterhin Zugang zu den alten Kursteilen und den innerhalb des nächsten Halbjahres entstehenden Kursen dauerhaft hast. Der Zugang funktioniert leider technisch nicht. Damit Du aber zu Deinem Rabatt kommst, kannst Du das Abo im ersten Jahr mit 75% 

Jetzt überzeugt?

Dein iPhone und dein iPad kann zur echten Waffe gegen Zeitnot werden. Du wirst dich täglich besser organisieren. Du kannst Dein iPad dazu nutzen, von Dir und Deiner Leistung zu überzeugen. Ich zeige Dir wie es geht. Trage Dich jetzt in den Verteiler ein, um über den Kursstart im Februar und die Einschreibung informiert zu werden:

Trage Dich in die Verteilerliste ein

Mit Deinem Eintrag in die Liste bekommst Du exklusiv Infos zum Kursstart und bekommst spannende Neuigkeiten aus der Gruppe direkt zugeschickt.

Der Eintrag ist kostenlos und Du kannst dich jederzeit wieder aus der Liste austragen lassen. 

Für wen ist die Gruppe und der Kurs geeignet

Der Kurs ist für diejenigen, die keine Lust haben, die richtige App für die passende Aufgabe zu finden. Du bekommst Schritt für Schritt Anleitungen, wie Du das maximale aus der App rausholst. Meine Vorlagen z.B. für das digitale Aufmaß und die betriebliche Zielplanung helfen Dir, schnell produktiv werden zu können.

Die Gruppe ergänzt den Kurs. Dort beantworte ich Fragen, die im Nachhinein auftreten und helfe weiter. Dort diskutieren wir auch Zubehör, neue Apps und Apps, die nicht wirklich in das Kursschema passen. Kleine Helferlein wie Blitzwarner, Navigationssysteme oder Fotobearbeitungsprogramme. Kurzum: Die Gruppe ist für jeden Nutzer eines iPhone spannend.

KEIN ANDROID oder ähnliche Systeme. Ich kenne mich damit nicht aus. So einfach ist das. Als Nutzer eines „nicht-iPhone oder nicht iPad“ bist Du falsch.

Mach bitte Werbung

Das Projekt wird wohl noch eine ganze Weile ein Zuschussgeschäft von mir sein. Ich mache das, weil es mir unheimlich Spaß bringt, mit meinem Knowhow helfen zu können. Dennoch: Sollte ich nicht mindestens 50 Interessenten für den Kursstart zusammen bekommen, wäre es unternehmerischer Schwachsinn, trotzdem zu starten. Wenn du dabei helfen willst, dass der Kurs statt findet, dann teile bitte diesen Beitrag in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Mach' das nicht !
Auf keinen Fall !

Wenn Du hier Deine E-Mail-Adresse angibst, bekommst Du viel zu bequem den aktuellen Input von mir, sobald etwas online geht.
Ich kann davon nur abraten, denn die Themen sind vielfältig und es gibt mehrmals im Monat spannende, neue, anregende Beiträge*.

* Meine Garantie: Deine Adresse wird nur für den Versand von Informationen verwendet, die dieses Blog betreffen. Du kannst Dich jederzeit aus der Liste austragen. Mehr dazu: Datenschutz
Anhören mit Apple Podcast
Auf Facebook-Seite gehen
Blog mit Feedly abonnieren

© 2017 Thorsten Moortz - Impressum und Datenschutzerklärung