Live-Video mit Rolf Steffen zum Thema Fachkräftegewinnung und Gewinnbeteiligung im Handwerk

Live-Video mit Rolf Steffen zum Thema Fachkräftegewinnung und Gewinnbeteiligung im Handwerk

In der Facebook-Gruppe "Mitarbeiterführung im Handwerk"kam als Wunsch die zwei Themen:

  1. Fachkräftegewinnung
  2. Gewinnbeteiligung im Handwerk

Zu beiden Themen gibt es einen ausgemachten Experten und Kollegen, der sich seit über 30 Jahren mit beiden Themen intensiv auseinandersetzt: Rolf Steffen von der Akademie Zukunft Handwerk. 

Ich konnte ihn für ein Webinar gewinnen und darf es Euch hier kostenlos präsentieren. Anderthalb Stunden geballtes Know How und jede Menge wertvolle Tipps warten auf Dich. Als kleinen Dank freuen wir uns über Kommentare im Anhang.

Hier die Agenda des Videos:

  1. Marktsituation Fachkräftemangel
  2. Perfektes Marketing als Arbeitgeber
  3. Was sich Mitarbeiter wirklich wünschen
  4. Teilhaben am Erfolg: Leo-Gewinn-Beteiligung
  5. 1a-Arbeitgeber werden, sein und bleiben


Ein paar Auszüge und Folien aus dem Vortrag:

5 Fakten, die sich nicht bestreiten lassen:

(Quelle: Vortrag von www.zukunft-handwerk.de)

  1. Die Zahl der aus Altersgründen ausscheidenden Mitarbeiter ist bereits teilweise doppelt so hoch wie die Zahl der nachwachsenden jungen Gesellen.
  2. Die Zahl der Schulabgänger ist stark rückläufig.
  3. Das (SHK-/Elektro-)Handwerk steht im Attraktivitäts-Ranking aus Sicht der Schulabgänger im hinteren Bereich.
  4. Bereits heute bleiben zahlreiche Ausbildungsplätze unbesetzt.
  5. Der Wettbewerb um die besten Mitarbeiter wird dauerhaft härter werden.

Wenn unsere Mitarbeiter unser wertvollstes Gut sind, dann sollten wir unsere Mitarbeiter fragen, was sie von „ihrem“ Unternehmen erwarten.

  • Gesicherter Arbeitsplatz
  • Wohlergehen der Firma
  • Gutes Betriebsklima und Loyalität unter Mitarbeitern
  • Interessante Arbeit und gute Arbeitsbedingungen
  • Gutes Einkommen und Gewinn-Beteiligung
  • Lob und Anerkennung für gut geleistete Arbeit
  • Genaue Produktkenntnis und fachliche Weiterbildung
  • Informationen zur Firmenzielsetzung und betriebswirtschaftlichen Situation
  • Eingehen auf private Sorgen
  • Höflichkeit der Führungskräfte und Chefs

Kennst Du die Antworten? Wirklich?

Erfolgreiche Unternehmen wie die Team Steffen AG haben ihre Erfolgsfaktoren niedergeschrieben und überprüfen ihre Durchsetzung bei den Mitarbeitern durch Mitarbeiterbefragungen.

2017 07 27 17 20 19 

Gewinnbeteiligung nach dem Model Leo-Gewinn-Beteiligung®

Leistungsgerechte Bezahlung ist ein Grundbedürfnis aller Menschen.
Voraussetzung für eine leistungsgerechte Entlohnung ist, dass die Leistung – die Anforderungen/Erwartungen – definiert ist und gemessen werden kann.
Rolf Steffen

Mit der 2007 von der Team Steffen AG entwickelten Leo-Gewinn-Beteiligung® (Leistungs- und erfolgsorientierte Entlohnung) können Mitarbeiter sinnvoll und fair am Gewinn des Unternehmens beteiligt werden. Grundlage für die Höhe der Beteiligung ist der Grad der Verantwortung, die ein Mitarbeiter im Unternehmen übernimmt. Darüber hinaus ist das Ergebnis einer fairen, transparenten Leistungsbewertung maßgebend. Im Video erfährst Du, welche Voraussetzungen für die Einführung der Leo-Gewinn-Beteiligung® notwendig sind, welche Bewertungskriterien zugrunde gelegt werden, wie Deine Mitarbeiter von dieser Leistung profitieren und wie die Leo-Gewinn-Beteiligung® in Deinem Unternehmen implementiert werden kann.

2017 07 27 17 35 36 


Shownotes:

Ein Erfolgsvideo, in dem ein Handwerksunternehmer (Schröder Elektro) sogar einen Sendeplatz auf dem NDR durch seine Aktivität ergattern konnte: Link zum Video

Hier der Link zu der angesprochenen Facebook-Gruppe "Mitarbeiterführung im Handwerk", in der sich Handwerksunternehmer in einer geschlossenen Gruppe über Ihre Erfahrungen austauschen und von mir in regelmäßigen Abständen Experten zu spannenden Themen eingeladen werden: Link zur Facebook-Gruppe

Wenn Du jetzt aktiv werden willst, informiere Dich über die Aktion 1A-Arbeitgeber im Handwerk unter folgender Internetseite: https://goo.gl/gNJsaV 

Auszeichnung zum 1A Arbeitgeber

Link zur Aktion

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Mach' das nicht !
Auf keinen Fall !

Wenn Du hier Deine E-Mail-Adresse angibst, bekommst Du viel zu bequem den aktuellen Input von mir, sobald etwas online geht.
Ich kann davon nur abraten, denn die Themen sind vielfältig und es gibt mehrmals im Monat spannende, neue, anregende Beiträge*.

* Meine Garantie: Deine Adresse wird nur für den Versand von Informationen verwendet, die dieses Blog betreffen. Du kannst Dich jederzeit aus der Liste austragen. Mehr dazu: Datenschutz
Anhören mit Apple Podcast
Auf Facebook-Seite gehen
Blog mit Feedly abonnieren

© 2017 Thorsten Moortz - Impressum und Datenschutzerklärung