Documents oder Evernote - oder beide Apps?

Documents oder Evernote - oder beide Apps?

Der neue Kursteil ist in Vorbereitung: 

„Ein weitere Schritt in Richtung papierlos“ - so nutzt Du evernote und Documents um endlich den Schreibtisch (und ganze Regale für Kataloge) frei zu bekommen.


Im heutigen Podcast erzähle ich ein bisschen was zu den beiden Programmen. 

Beide Tools sind in meinem Business überlebenswichtig geworden.
In ihnen speichere ich seit Jahren

  • Visitenkarten
  • Besprechungsprotokolle und Seminarnotizen
  • Kataloge und Fachartikel
  • Normen und Vorgaben
  • Seminarunterlagen
  • Referenzen und Umsetzungsideen
  • Ausschnitte aus Internetseiten und Webadressen
  • Blogartikel und Zeitungsberichte
  • Quittungen für (private) Anschaffungen

Das tolle an den Systemen: Du brauchst Dir um die Ablagesystematik eigentlich keine großen Gedanken zu machen.

Da Du bei beiden Apps alle Dokumente wie bei Google finden kannst, entfällt die Notwendigkeit einer komplexen Struktur. „Das Chaos wird beherrschbar“.

Zusammenfassender Nutzen

Evernote = Alles notieren und ablegen, was schnell erfasst und später wieder gefunden werden will. Perfekt zum Teilen von Informationen geeignet.

Documents = Strukturierte Dateiablage. Er ist Dateimanager für iPhone und iPad. Perfekt für EPUB- Bücher, Word- und Excel-Dokumente, Zip-Dateien, PDFs, Bilder, mp3.

MEINE FRAGE AN DICH :

„Welche Dokumente, Daten, Notizen erstellst Du? Du brauchst nichts zu tun. Achte einfach einmal in der nächsten Woche darauf, welche Informationen Du ablegst, um sie später einmal wieder zu finden. Überlege Dir dann ob diese Daten künftig nicht sinnvoller gescannt oder elektronisch einfacher abgelegt werden können.“

Die Apps, die ich strukturiert in meinem iPhone und iPad-Kurs vorstellen werde findest Du unter:

https://itunes.apple.com/de/app/documents-von-readdle/id364901807?mt=8

https://itunes.apple.com/de/app/evernote/id281796108?mt=8

Wenn Du bei Deinem Eigenversuch auf Fragen stößt: Zögere nicht und stelle sie als Frage in die Facebook-Gruppe unter die Ankündigung dieses neuen Kursteils oder schicke mir eine Nachricht (auch als Tonnachricht im Messenger von Facebook sehr praktisch).

Willst Du noch in den Kurs mit einsteigen?

Bereits ab 18 Euro im Monat kannst Du dabei sein. Ich zeige Dir Schritt für Schritt, wie Du Dein iPad und dein iPhone optimal nutzen kannst. Du findest dort Tipps für die Anschaffung des für Dich richtigen Tablets (Größe, Ausstattung etc.) und jede Menge Apps, die ich vorstelle. Für Aufmaß, die schnelle Handskizze, Präsentation von Angeboten bis zur Projektkoordination sind bereits Kursteile enthalten. Das Lerntempo bestimmst Du selbst. Zudem hast Du mit Deiner Kursteilnahme die Möglichkeit an einem monatlichen Stammtisch (natürlich virtuell auf dem Computer) teil zu nehmen.  

Mehr Infos findest Du hier: 

https://elopage.com/s/moortz/iPad-und-Iphone-Handwerk

Mach' das nicht !
Auf keinen Fall !

Wenn Du hier Deine E-Mail-Adresse angibst, bekommst Du viel zu bequem den aktuellen Input von mir, sobald etwas online geht.
Ich kann davon nur abraten, denn die Themen sind vielfältig und es gibt mehrmals im Monat spannende, neue, anregende Beiträge*.

* Meine Garantie: Deine Adresse wird nur für den Versand von Informationen verwendet, die dieses Blog betreffen. Du kannst Dich jederzeit aus der Liste austragen. Mehr dazu: Datenschutz
Anhören mit Apple Podcast
Auf Facebook-Seite gehen
Blog mit Feedly abonnieren

© 2017 Thorsten Moortz - Impressum und Datenschutzerklärung