MasterMind für das Handwerk (alle Gewerke)

Moderation: Thorsten Moortz und Achim Maisenbacher

Heilbronn, 25. Januar ab 18 Uhr, 26. Januar 8:30h - 18:00 Uhr 

Wir gestalten Zukunft!

Vordenker mit Weitsicht treffen sich

Wie erbringen wir künftig digitale Dienstleistungen?
(z.B. Auslesen der Betriebszustände zur Ferndiagnose und Optimierung?)

Wie nutzen wir die Energiewende?
(z. B. für die Wärmeerzeugung mit Strom: Wärmepumpe und Photovoltaik)?

Wie lassen sich Prozesse sinnvoll digitalisieren?
Wie kann ich smarte Lösungen gewinnbringend einsetzen?

Wie setzen wir moderne Kommunikationsmittel ein?

Lohnt sich Vorfertigung?

Wie funktioniert derzeit die Mitarbeitergewinnung?

Das MasterMind für das Handwerk ist eine Gruppe von Vordenkern, die sich untereinander austauschen und sich dabei unterstützen, ihre individuellen Vorhaben zu erreichen.

Anders als bei einem Workshop oder Erfakreis arbeiten wir an Zielen, Strategien und Umsetzungsideen und sorgen in 6 auf die Veranstaltung folgenden, exklusiven Onlinestammtischen des MasterMind für die Durchsetzung


Wir arbeiten an der Umsetzung, 

wo Andere noch an ihren Hochglanzflyern arbeiten.  


Thorsten und Achim sorgen für die effiziente Durchführung der Veranstaltung, dokumentieren die Absprachen und bereiten Stammtische vor und nach. Die vorgeschlagenen Themenfelder sind dynamisch und können sich aufgrund der Anforderungen der Teilnehmer verändern. 

Das funktioniert: 

Die Teilnehmer sind handverlesen und zeichnen sich in mindestens einem der MasterMind-Themen bereits durch einen hohen Entwicklungsgrad aus.   

Das funktioniert nicht:

Konsumhaltung: Diese Veranstaltung fordert Dich. Du legst fest, wo Du Dich weiterentwickeln willst und die Gruppe unterstützt Dich bei der Umsetzung.

Nutzen für Dich als Teilnehmer:

  1. Du lernst Macher kennen. Macher, die mit Ihrem Unternehmen weit über dem Standard liegen. 
  2. Du profitierst von den Erfahrungen nicht nur der Moderatoren sondern auch von den Teilnehmern: Sie zeigen, wie sie in ihrer Praxis erfolgreich sind.
  3. Du verpflichtest Dich und bekommst den vielleicht manchmal sinnvollen "Arschtritt",  damit Du in die Umsetzung kommst. 

Du solltest teilnehmen, ...

  1. wenn Du bei Seminaren das Gefühl hast, dass Du kaum noch was Neues kennen lernst
  2. wenn Du strategisch denken und arbeiten willst
  3. wenn Du nicht beratungsresistent bist
  4. wenn Du bereit bist, Deine Erfahrungen zu teilen
  5. wenn Du pro Monat mindestens 6 Stunden für die Umsetzung reservieren willst 

Ablauf und Hotel

  • Eintreffen am Freitag bis 18 Uhr. Teilnahme dringend empfohlen!
  • Gemeinsames Abendessen 
  • Start Samstag um 8:30h am Veranstaltungsort
  • Hotel und Veranstaltungsort wird in der geheimen Facebook-Gruppe bekannt gegeben

Enthaltene Leistung und Budget

  • Veranstaltungsteilnahme
  • 6 exklusive Online-Stammtische
  • Foto-Dokumentation aller Inhalte
  • Alle Inhalte, die von den Moderatoren gezeigt werden 
Um die Kosten gering zu halten, verzichten wir auf den Einschluss von Hotel- und Cateringpauschalen. Tagungsgetränke und Snacks sind selbstverständlich enthalten. Seminarraum in der Austraße 101, 
74076 Heilbronn

Teilnehmergebühr: 795,- Euro zzgl. USt. zahlbar bei der Anmeldung:


MasterMind mit anschließender Umsetzungsgarantie

  • Nach der Veranstaltung nimmst Du an 6 virtuellen Stammtischen teil.
  • Dort berichten die Teilnehmer von ihren Umsetzungsergebnissen und präsentieren ggf. vorbereitete Ausarbeitungen
  • Themenorientiert laden wir weitere Gäste zu dem Stammtisch ein 

Weitere Themenfelder (Optionen)

Bereits jetzt haben schon einige der angemeldeten Teilnehmer Interesse an folgenden Themen geäußert und wollen sich mit Dir darüber unterhalten: 
  • Sprach-Assistenzsysteme - so könnten sie Nutzen bringen
  • Umsetzung der digitalen Bauakte
  • Optimierung der Kundendienst-Aktivitäten
  • Moderne, mobile Zeiterfassung und Auftragsdokumentation
  • (Elektronische) Verteilung von Informationen an alle Mitarbeiter
  • Beste Nutzung von Webauftritt, social Media
  • Das Prinzip "mehr Durchsetzung durch Assistenten"

© 2017 Thorsten Moortz - Impressum und Datenschutzerklärung