Impuls-Vortrag 

Alle Leistungen abrechnen: So geht es

Wie wir künftig unser Beratungs-, Planungs- und 
Koordinationsleistungen abrechnen können.
Wenn wir Produkte nur noch zum Internet-Preis und unsere Leistungen nur zum Konkurrenzpreis anbieten...Wer bezahlt dann:
Aufmaß, Gestaltungsplanung, Bemusterung, Angebot, Ausführungsplanung, Umsetzungsplanung, Gewerke-Koordination, Einkaufskoordination, Projektabwicklung, Baustellenbegleitung, Qualitätskontrolle? 

Das klappt nachhaltig: 

Den Wert der eigenen Leistungen erklären, sie zu einem Produkt machen und dem Kunden transparent präsentieren.  

Das funktioniert nicht:

Die Stunden-Verrechnungssätze für Montageleistungen nach oben schrauben. 

Wie schaffen wir es, das wir einen angemessenen Verrechnungssatz flächendeckend durchsetzen und unsere Leistungen gegenüber dem Kunden abrechnen?

Haupt-Nutzen für die Zuhörer:

In dem Impulsvortrag präsentiert Thorsten Moortz einen einfachen und von über 70 Handwerkern bereits umgesetzten Weg, um bis zu 500 Euro mehr Ertrag pro Auftrag zu erwirtschaften. 

Inhalte und Ziele:

Hauptziel: Sie lernen eine garantiert umsetzbare Möglichkeit kennen, wie Sie künftig bisher durch Produktpreise subventionierten Leistungen abrechnen können und wie Sie marktfähige Stundensätze durchsetzen.

Themenbereiche:

  • Weshalb wir in Zukunft nur noch unsere Expertenleistung verkaufen und an den meisten Produkten nur noch wenig verdienen werden
  • Inszenierung der Leistungen beim Erstkontakt
  • Weg von den Produkten hin zu den Themen und Leistungen
  • Leistungen für Kunden vorzeigbar machen
  • Leistungen im Angebot aufführen
  • Re-Organisation der eigenen Angebotssoftware in Richtung Leistungen

Wann sollten Sie teilnehmen?

  1. Sie sind Handwerker aus Leidenschaft
  2. Sie wollen wirklich damit beginnen, Ihre Leistungen abzurechnen
  3. Sie möchten akzeptierte Stundensätze verrechnen
  4. Sie sind sich im Klaren darüber, dass dieser Prozess langfristig ist und keine Sofort-Erfolge zu erwarten sind
  5. Sie sind bereit, in Ihrer Organisation und Ihrem persönlichen Vorgehen bei der Angebotserstellung etwas zu verändern

Kompakter Vortrag aus der Praxis mit der Option der anschließenden Umsetzung

  • Im Vortrag werden die erfolgreichsten Strategien präsentiert, die umgesetzt werden
  • Anhand konkreter Beispiele und Werkzeuge wird gezeigt, wie man seine Stundensätze durchsetzt
  • Im optionalen virtuellen Stammtisch besprechen wir die Umsetzung

"Endlich brauchen Sie sich nicht mehr für Ihre Leistungen und Preise zu rechtfertigen. Die Kunden haben auch ein gutes Gefühl, denn sie wissen wofür Sie ihr Geld bezahlen." 

Wer steckt eigentlich hinter dem Vortrag?

Mein Name ist Thorsten Moortz.

Ich bin Trainer, Berater und Coach für die Marketing-Kommunikation Handwerk.

Bereits seit 1989 bin ich ausschließlich in der Baubranche aktiv. 

Dieser Kurs ist das Ergebnis aus zwei Jahren Coaching und Umsetzungsarbeit im Handwerk. Praxiswissen auf den Punkt gebracht. 

Mir ist es wichtig, dass alle Teilnehmer mit meinem, für jede Betriebsgröße umsetzbaren, System weniger Stress haben und mehr Ertrag erzielen.

www.handwerk.live

© 2017 Thorsten Moortz - Impressum und Datenschutzerklärung